Bilder und Foto Galerie

10 Jahre Curling Club Kaltbrunn – Jubiläums-Vereinsreise mit Open-Air Turnier in Scuol

Für das Jubiläum «10 Jahre CC Kaltbrunn» hat sich der Vorstand etwas Besonderes einfallen lassen, nämlich eine Vereinsreise und ein Open-Air Turnier. Cornel Bernet und die beiden anderen Vorstandsmitglieder haben ein tolles verlängertes Wochenende im Unterengadin organisiert. Super! Herzlichen Dank von uns allen.

Bei so einem Anlass darf neben dem Sport auch das gemütliche Zusammensein nicht zu kurz kommen. Darum standen am Freitag, 24. Januar 2020 Skifahren, Wandern, Schlittenfahren und der eine oder andere Apéro auf dem Programm. Die Nächte verbrachten wir im Hotel Alvetern in Ardez, wo wir kulinarisch auf das Beste verwöhnt wurden.

 Am Samstag hiess es dann „Allegra Scuol“. In der Sportanlage Trü mit Natur- und Kunsteisbahn wurden wir von einigen Mitgliedern des CC Scuol herzlich begrüsst und in die Besonderheiten des Open-Airs Curling eingeführt. Was bedeutet Kontereis? Warum kommen plötzlich weisse Decken zum Einsatz? Wie schnell muss der Stein abgespielt werden? Wann muss oder darf man den Stein wischen, auch wenn er zu kurz erscheint? Alle diese Fragen wurden von den Curlerinnen und Curlern aus Scuol kompetent beantwortet und vordemonstriert.

 

Wir spielten drei Spiele à sechs End mit acht Teams auf vier Rinks. Neben den Rinks haben uns clubeigene Fans mit Zielwasser oder Kurvenöl angespornt und das eine oder andere wurde auf Fotos festgehalten… Das Team Schuster / Andri hat mit 6 Punkten, 11 Ends, 25 Steinen gewonnen, dicht gefolgt vom Team Tschan / Dario mit 4 Punkten, 13 Ends und 21 Steinen.

Es war ein rundum gelungener Anlass, der allen noch lange in schönster Erinnerung bleiben wird.

Eine Frage blieb bis zuletzt unbeantwortet: Wem gehört die clubeigene Jacke, die von der Sportanlage Trü niemand mit nach Hause nehmen wollte? Auflösung hoffentlich demnächst auf dieser Seite - nämlich dann, wenn Fotos vom gesponserten Apéro des betroffenen Mitglieds gezeigt werden können.

Sommerhöck auf der Alp Rittmarren, Gommiswald

 

Bei angenehmen Wetter trafen sich die Club-Mitglieder auf der Alp Rittmarren; die meisten Kolleginnen und Kollegen haben die Alpwirtschaft zu Fuss erreicht und konnten die schöne Aussicht auf den Zürichsee geniessen. Wer wohl mit wem in welchem Team spielen wird? Der Spielleiter Peter macht es spannend und verrät noch keine Details...

 

Chlausabend mit Curling Plausch

Da liegen doch wirklich 16 Steine im Haus

Im Spiel ging es darum möglichst viele Steine ins Haus zu spielen

Die Saison 2018 / 2019 hat begonnen


Sommerplausch 2018 - die neue Saison kann kommen

Sommerplausch 2017 - Boccia Spiel und Spass

Vereinsreise 2012

Impressionen aus unserem Curling Leben

Kontakt

Curling Club Kaltbrunn

Cornel Bernet

Breitenstrasse 10

8725 Gebertingen

MAIL: praesident@cckaltbrunn.ch

TEL: 079 / 417 70 45