GESCHICHTE

Die IG-Curling Kaltbrunn wurde im Jahr 1999 von ein paar Curling-Angefressenen gegründet. Als Hauptinitiator war Bruno Hinder jun. die treibende Kraft. In den ersten Jahren spielten zwischen 23 und 28 Mitglieder jeweils am Mittwoch - Abend in der Curlinghalle von Glarus den geliebten Sport.


Im 2007 wurde ein Reglement erstellt, welches den Spielbetrieb und die Regeln im IG-Leben regeln. Ebenfalls konnte in diesem Jahr der Zusammenschluss zwischen der IG-Curling Kaltbrunn und Kaltbrunn II (ein paar weitere Verrückte unter dem Regime von Roman Brändli) gefeiert werden. Inzwischen zählte die IG ca. 38 Mitglieder. Nach etlichen Diskussion entschied man sich einen Verein zu gründen. Am 1.Mai 2010 wurde unter der Führung von Tagespräsident Markus Schwizer der Curling Club Kaltbrunn gegründet.

 

2010        01. Mai Gründung des Curling Club Kaltbrunn
2010        30. April Auflösung IG - Curling Kaltbrunn
2007         Zusammenschluss mit Kaltbrunn II
1999         Gründungsjahr IG - Curling Kaltbrunn

 

Präsidenten Curling Club Kaltbrunn

2017 - heute    Cornel Bernet
2015 - 2017      Marcel Ruoss
2010 - 2015      Urs Hinder

 

Präsidenten IG Curling Kaltbrunn

2008-2010        Georges Baur
2005-2008        Rolf Imlig
2002-2004        Silvia Beretta
1999-2001         Bruno Hinder

Kontakt

Curling Club Kaltbrunn

Cornel Bernet

Breitenstrasse 10

8725 Gebertingen

MAIL: praesident@cckaltbrunn.ch

TEL: 079 / 417 70 45